Bad Endorf

Begehbares Labyrinth

Die evangelische Kirchengemeinde Bad Endorf lädt mit ihrem Bodenlabyrinth und gemütlichen Sitzplätzen zum Innehalten ein.

Ein ruhiger Ort, der zum Nachsinnen über die Bedeutung des Labyrinth-Symbols, antike und christliche Symbolik und das frühe Christentum in der Region einlädt. Bei dem Durchlaufen des in den Boden eingelegten Labyrinths erfährt man dieses uralte Symbol "am eigenen Leib": das Ziel, die Mitte, immer wieder vor Augen durchwandert man einige Schleifen, ehe der Weg durchs Labyrinth tatsächlich in die Mitte führt.

Parkplätze sind vorhanden.
Fertigstellung Herbst 2020

Kontakt

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Bad Endorf
Pfarramt
Martin-Luther-Str. 11
83093 Bad Endorf
+49 (0)8053-9343
pfarramt.bad-endorf@elkb.de